Besuch bei der HLBS Geschäftsstelle

Am 27.10.2021 stand für Kolleginnen und Kollegen der wetreu ein Besuch in der HLBS Geschäftsstelle in Berlin an.
Im Rahmen des Besuches wurden die FALF (Fachassistent Land und Forstwirtschaft) Absolventinnen des ersten Jahrganges 2021 in der Geschäftsstelle des HLBS vom scheidenden Geschäftsführer Herrn Hans Josef Hartmann geehrt.
Wir freuen uns, so tolle junge Kolleginnen unter uns zu wissen.
Wir gratulieren und freuen uns auf eine gute gemeinsame Zusammenarbeit.

Auf dem Foto sind zu sehen (v. l.): Andrea Niehues – wetreu Alfred Haupt KG in Münster; Alina Wrobbel – wetreu LBB in Kiel; Hans Josef Hartmann – Geschäftsführer HLBS; Charlotte Stapenhorst – wetreu Alfred Haupt KG in Münster; Sophie Jerchel – wetreu BLB in Lübben

Hintergrund: Fachassistent Land- und Forstwirtschaft (FALF)
Der Fachassistent Land- und Forstwirtschaft (FALF) ist eine neue Fortbildungsprüfung, die ab Herbst 2020 von den Steuerberaterkammern angeboten wird. Die Fortbildung ist in enger Zusammenarbeit mit dem Hauptverband der Landwirtschaftlichen Buchstellen und Sachverständigen e. V. (HLBS) entstanden.
Der thematische Schwerpunkt des neuen Fachassistenten liegt in der Betreuung und Organisation von land- und forstwirtschaftlichen Mandaten. Zum Aufgabenbereich wird es beispielsweise gehören, Einkünfte von land- und forstwirtschaftlichen Betrieben zu ermitteln und zu bewerten, Jahresabschlüsse, Einkommen-, Gewerbe-, Körperschaft- und Umsatzsteuererklärungen vorzubereiten sowie den Steuerberater bei der Beratung in land- und forstwirtschaftlichen Angelegenheiten zu unterstützen.

Endlich wieder Betriebsausflug

Am 1. Oktober 2021 haben die Mitarbeiter*innen der wetreu Bremervörde nach langer Zeit wieder einen Betriebsausflug gemacht. Aufgeteilt in drei Gruppen wurde im Basdahler Wald bei verschiedenen Spielen das Jägermeister-Diplom absolviert. Bei bestem Wetter haben wir so ein paar schöne Stunden gemeinsam verbracht. Den gelungenen Tag haben wir bei leckerem Essen und kühlen Getränken im Kluster Hof ausklingen lassen.

Traditionell führen alle neuen Mitarbeiter*innen bei uns auf diesen Veranstaltungen immer etwas auf. Das war auch in diesem Jahr wieder der Fall. Dabei haben wir festgestellt, dass wir während der Pandemie 11 neue Mitarbeiter*innen eingestellt haben.

wetreu. Bestens im Team.

wetreu Sekretariatsseminar

Nachdem letztes Jahr Corona-bedingt das alljährliche Sekretariatsseminar der wetreu ausfallen musste, konnte es am 22. bis 24. September 2021 zum Glück wieder stattfinden.
27 Damen und ein Herr aus allen wetreu Häusern sowie ausnahmsweise eine vierbeinige Besucherin trafen sich in der Kieler Geschäftsstelle im Haselbusch 8-10.

Bei dem zwei-tägigen Seminar ging es zum einen um Tricks und Kniffe im Umgang mit Excel und zum anderen um zukunftsweisende digitale Programme, die die täglichen Arbeitsprozesse erleichtern werden sowie Wissenswertes zur Unterstützung der Personalabteilung.


Bei Mittagssnacks und einem leckeren Abendessen auf dem Drahtenhof in Molfsee blieb Zeit für persönliche Gespräche und den Austausch über das „Leben im Herzstück der Kanzlei“.

wetreu. Bestens vernetzt.

Treffen der neubestellten Steuerberater*innen

Am 06.09.2021 organisierte die Steuerberaterkammer Schleswig-Holstein nach einjähriger Corona-Pause wieder das Treffen der neubestellten Steuerberater*innen. Traditionell werden hier die frisch gebackenen Steuerberater*innen des aktuellen Jahrgangs begrüßt. Die Steuerberaterprüfung zählt zu den anspruchsvollsten Abschlüssen der Freien Berufe.

Daher freuen wir uns sehr, dass Sina Böhrk von der wetreu LBB in Kiel (links auf dem Foto) und Anne Paraquin von der wetreu NTRG Ostholstein (rechts auf dem Foto) diese Herausforderung erfolgreich gemeistert haben. Beide Steuerberaterinnen absolvierten bereits im Februar 2021 ihre Prüfungen. Die Vizepräsidentin der Steuerberaterkammer Schleswig-Holstein und Kanzleileiterin der wetreu Bad Segeberg KG (Foto Mitte) Kathrin Eggert feierte mit den neu bestellten Steuerberater*innen auf einer urigen Welcome-Party im Alten Güterbahnhof in Kiel.

Wir wünschen allen neubestellten Kolleginnen und Kollegen alles Gute für die Zukunft.

wetreu Hannover ist aufgeregt! Teamtag und ein kleiner (aber freudiger) Abschied.

Am 15. September 2021 verbrachten die Mitarbeiter*innen der wetreu Hannover unbeschwerte Stunden mit Barbecue und netten Gesprächen fern von Computer und Schreibtisch beim traditionellen Teamtag.

Anlass war zudem der Abschied unserer lieben Kollegin Kerstin Schneidereit in den wohlverdienten Mutterschutz. Eine wundervolle und aufregende Zeit liegt vor ihr und auch wir sind sehr gespannt, denn jetzt sind es nur noch knapp 6 Wochen, bis das Baby da ist und wir endlich wissen, ob ein Junge oder ein Mädchen Frau Schneidereit in den nächsten Jahren auf Trapp halten wird. Möge sie die nächsten Wochen zum Kraft tanken und Vor-schlafen nutzen!

Leider konnten urlaubsbedingt nicht alle Kolleg*innen an dem kleinen Fest teilnehmen.

Aber ganz sicher ist: ALLE freuen sich auf den wetreu Nachwuchs!

Herzlichen Glückwunsch zu großartigen Leistungen

Der Landesverband der Freien Berufe ehrte am 02.09.2021 gemeinsam mit dem Minister für Soziales, Gesundheit, Jugend, Familie und Senioren des Landes Schleswig-Holstein (Dr. Heiner Garg) die jahrgangsbesten Auszubildenden.

„Sie sind die Jahrgangsbesten“, beglückwünscht LFB-Präsident Lars-Michael Lanbin die Auszubildenden. „Ihre hervorragenden Leistungen zeigen, wie hoch die Qualität der betrieblichen Ausbildung in unseren Freien Berufen ist.“

Im Rahmen der Feierlichkeiten zur Ehrung der jahrgangsbesten Absolventen in den freien Berufen hatte Steuerberaterin Kathrin Eggert, Geschäftsführerin der wetreu Bad Segeberg KG, als Vizepräsidentin des Landesverbandes der Freien Berufe die Ehre, die jahrgangsbesten Auszubildenden aus Schleswig-Holstein im Ausbildungsberuf „Steuerfachangestellte“ auszuzeichnen.

Alle Ausgezeichneten haben Herausragendes geleistet und die Ausbildung mit der Note „Sehr gut“ abgeschlossen. Auf der sehr gut besuchten Veranstaltung in Kiel konnte Frau Eggert 7 Steuerfachangestellte auszeichnen und davon sehr stolz drei Urkunden an ehemalige Auszubildende der wetreu überreichen:

Marie Rensch, wetreu Nord KG, Lübeck (links)
Yannik Stange, wetreu LBB Kiel (Mitte mit Jasper Reiter)
Sophia Stanitzke, wetreu NTRG Neumünster (rechts)